Handy ? Nein Walkie Talkie !

Hey Hero´s,

wollen Eure Kids auch immer mit dem Handy spielen ? Ich habe dank DickieToys nun eine klasse Alternative für den Prinzen erhalten. Die Dickie Toys Walkie Talkie Long Distance.

Walkie TalkieDer Cousin von meinem Prinzen wohnt die Straße hoch, das sind ca. 150m Luftlienie. Wenn die neiden den Tag miteinander gespielt haben, war es bisher immer schwer sie voneinander zu trennen. Das hat aber glückliherweise ein Ende. Dank der neuen Walkie Talkies können die beiden sich nämlich noch Gute Nacht sagen und das gaanz ohne Handy oder Telefon 😉

Die tollen Funkgeräte schaffen laut Angabe eine Entfernung von sage und schreibe bis zu 3 Kilometer !!!

An den Walkie Talkies selbst gibt es 2 Schalter, einer um den passenden Funkkanal (A, B oder C) einzustellen und der andere wird zum Sprechen betätigt. Auf der Rückseite befindet sich die Klapppe für die Batterien. Diese ist, wie ich es sehr gut für Kinderspielzeug befinde, mit einer Schraube gesichert. Ebenso gibt es einen Clip um das Funkgerät am Gärtel oder ähnlichem zu befestigen.

Lex hat nun eines der beiden Walkie Talkie seinem Cousin mitgegeben und nun werden sie jeden Abend vorm scchlafen gehen eingeschaltet. So können sich die Jungs nochmal gute Nacht sagen und die Erlebnisse vom Tag Revue passieren lassen.

Fazit

Die Funkgeräte sind absolut TOP ! Die Handhabung ist kinderleicht. Die Sprachqualität ist super. Die Distanz ist für ein Spielzeug überragend. So vielseitig wie hier war bisher selten ein Kinderspielzeug einsetzbar. Verarbeitung ist klasse, Batteriefach ist mit Schraube gesichert. So soll es sein !

Einzig kleiner Kritikpunkt ist die Lautstärke. Egal wie nahe oder wie weit entfernt mn voneinander ist, die Qualität ist super, doch leider etwas leise, da würde ich mir einen Regler wünschen.

Weitere Infos zu den tollen Feuerwehrmann Sam Produkten findet Ihr auf der Produktseite.

Übrigens….

…viele weitere tolle Tests, von Uns und anderen Familien, zu Spielwaren und Co. gibt es auf dem Portal von ToyFan. Schaut doch dort einmal vorbei 😉

daddyhero

ist 33 und der Papa von Lex, geboren 2012. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten mit seiner Freundin auf der Couch, beim Fußball vorm TV oder im Stadion.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.