Allgemein,  Firmen/Produktvorstellung,  Ratgeber,  Testberichte

Cutie Vorschulranzen von UnderCover im Test

Hi Hero’s,
heute wollen wir uns mal mit dem Thema „Ranzen“ für Kindergarten und Vorschule beschäftigen. Hier gibt es ja eine Auswahl wie Sand am Meer. Wir haben uns, in diesem Bericht, den Cutie Spiderman Vorschulranzen von UnderCover genauer angeschaut.

Ich muss ehrlich gestehen, als der Cutie in der Spiderman Eition bei uns angekommen ist, war ich etwas überrascht wie klein er doch ist.
So ist er ca. 23cm hoch, 21cm breit und 11cm tief.

Doch als Lex ihn dann mit seinen 6 Jahren auf dem Rücken hatte, musste ich gestehen, dass er für Kindergarten und Vorschule völlig ausreichend ist. Da hat man in der Regel ja nichts außer die Brotbox und einer Trinkflasche dabei.

Ausgestattet ist der Cutie mit einem großen Fach, welches mit einem Klettverschluss im Deckel verschlossen wird und einem kleinen Fach an der Front, dieses wird mit einem Reißverschluss geschlossen.

Der Vorschulranzen hat eine ergonomisch geformte Rückenpartie, sowie gepolsterte Tragegurte.  
Der Ranzen sieht aus wie ein echter Schulranzen, aber eben im Mini-Format. 

Ich bin der Meinung, dass der Cutie mit seinen 290g für den Kindergarten vollkommen ausreichend ist. In der Vorschule, insbesondere bei Lex ist er aber zu klein. Hier gibt es ein Heft welches immer mitgeführt werden muss und dieses passt leider nicht in den Vorschulranzen.

Fazit

Der Cutie Vorschulranze von Under Cover ist ordentlich verarbeitet. Keine Nähte die irgendwie abstehen oder Kanten die störend wären. Das Design ist toll, so wird mit verschiedenen Lizenzen bekannter Kinderstars gearbeitet. Optisch gelungen sieht er aus wie ein großer Schulranzen, eben im Mini-Format. Die Stabilität ist wirklich gut, so verliert er kaum bis nie seine Form.
Die Größe ist aber ein Manko welches ich erwähnen muss. Mit seinen kleinen Maßen ist er eher ein Kindergarten-Ranzen und (in unserem Fall) nicht für die Vorschule geeignet.

Weitere Infos zu den Cutie Vorschulranzen gibt es auch auf der Internetseite von Under Cover.

Übrigens….

…viele weitere tolle Tests, von Uns und anderen Familien, zu Spielwaren und Co. gibt es auf dem Portal von ToyFan. Schaut doch dort einmal vorbei 

ist 35 und der Papa von Lex, geboren 2012. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball im TV oder im Stadion.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere