Märklin my world Starterset im Test

Hey Hero´s,

pünktlich zur Weihnachtszeit haben wir noch ein paar Spielwarentests und Empfehlungen für Euch. In diesem Fall das Landwirtschaft Starterpaket der Märklin my world Linie.

Als der Karton ankam und ich das Gewicht gespürt hatte, da habe ich mir schon gedacht dass hier wahre Märklin Qualität geliefert wurde. Eben wie auch schon bei unserem Nahverkehrszug Test. Wie mit den meisten Spielwaren die noch zusammengebaut werden müsssen, habe ich auch hier erst einmal alles ausgepackt und sortiert.

Mit Lex zusammen haben wir dann die Strecke zusammengebaut. Dies ist in verschiedenen Kombinationen möglich. Wir haben 2 getestet und uns dann für eine entschieden. Der zusammenbau geht sehr leicht, so werden die Schienen einfach zusmmengesteckt. Hier kann man im Grunde nichts falsch machen 🙂

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Zug und der Gleise, auch noch ein Traktor und kleine Tiere wie Schweine und Kühe. Richtig süß gemacht und auch die Insel mit dem Baum ist toll umgesetzt.

Das Highlight aber, ist die Lok, welchen neben Licht und Geräuschen, auch echten Dampf von sich geben kann. Eine Dampflok die Batteriebetrieben ist. Wie das aussieht und wie es sich anhört, das habe ich euch in einem Video festgehalten.

 

Für den Dampf wird übrigens einfach etwas Wasser in einen kleinen abnehmbaren Behälter von der Lok gefüllt. Dieses wird dann vermutlich durch ultraschall so Märklinzersteubt, dass es aussieht wie Dampf.

Fazit

Die Märklin Startersets sind super für alle kleinen und großen Zugführer. Dank des kinderleichte aufbaus, können selbst die kleinen ab 3 Jahren schon damit spielen. Die Verarbeitung ist, wie man es von Märklin über Jahrzehnte kennt, tadellos und tip top. Richtig schön sind die Tiere im Lieferumfang und die tatsache der Geräusche und dem echten Dampf. Super schönes Starterset für alle Zugfans.

 

Weitere Infos zu den tollen Märklin Startersets findet Ihr auf der Produktseite.

Übrigens….

…viele weitere tolle Tests, von Uns und anderen Familien, zu Spielwaren und Co. gibt es auf dem Portal von ToyFan. Schaut doch dort einmal vorbei 😉

daddyhero

ist 34 und der Papa von Lex, geboren 2012. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball vorm TV oder im Stadion.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Das haben wir auch. Sehr schön! Leider liegen die Sachen inzwischen auf drei Etagen verteilt 🙁 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.