• Allgemein,  Ratgeber

    Elterngeld-Plus – Welche Vorteile bringt es mir ?

    Das Elterngeld-Plus bringt für Neugeborene nach dem 01.07.2015 und auch für Alleinerziehende einige Vorteile. In Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gibt es auf deren Webseite, neben einem Elterngeld-Rechner, viele weitere nützliche Informationen. Ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen. Die Geburt unseres kleinen Prinzen stand bevor und es kam die Frage auf: „Wie kann ich als Papa die erste Zeit zu Hause sein?“ Gerade in den Anfangsmonaten ist es so aufregend, die Kleinen wachsen zu sehen. Jeder kleine Fortschritt, jedes Lächeln, es ist einfach unbeschreiblich. Ebenso ist es sehr vorteilhaft um eine perfekte Bindung zu seinem Kind aufzubauen. Als der Kleine 2012 dann auf die Welt…

  • Allgemein,  Ratgeber

    Elterngeld 2015 – Mehr Eltergeld erhalten

    Für Kinder, die ab dem 1. Juli 2015 geboren werden, gelten neue Eltern­geld-Regeln. Damit können Eltern die staatliche Unterstüt­zung unterm Strich erhöhen, wenn sie nach der Geburt ihres Kindes schnell wieder arbeiten gehen. Zusätzlich Geld gibt es für Paare, die für vier Monate gemein­sam als Tandem Teil­zeit arbeiten. Die Experten zeigen, für welche Eltern sich das Eltern­geld Plus wirk­lich lohnt, wo Fallen lauern und was beim Antrag auf Eltern­zeit zu beachten ist. Basis­eltern­geld und Eltern­geld Plus Bei einer Geburt ab dem 1. Juli 2015 haben ­Eltern die Wahl zwischen zwei Arten des ­Eltern­geldes. Es gibt das Basis­eltern­geld und das Eltern­geld Plus. Das Basis­eltern­geld entspricht dem bisherigen Eltern­geld und beträgt meist…

  • Allgemein,  Ratgeber

    Elterngeld als Daddy – das musst Du wissen

    Die Elternzeit mit den speziell für Väter reservierten Monaten, das Elterngeld für Papas ist das Aushängeschild der derzeitigen Familienpolitik. 65 Prozent des Einkommens und zwei Daddymonate – das hört sich zunächst sehr gut an. Doch die Fallen liegen im Detail. Wer das Elterngeld für Daddy´s in maximaler Höhe beziehen will, sollte sich vor der Antragstellung informieren. Das hilft böse überraschungen zu erleben. Wer Elterngeld für Daddy´s beziehen möchte, muss in Elternzeit gehen. So schreibt es das Bundeselterngeldgesetz (BEEG) vor. Anspruchsberechtigt sind alle Eltern, egal ob sie erwerbstätig sind oder nicht, also auch Auszubildende, Studierende, Erwerbslose und Ausländer aus EU-Mitgliedstaaten und der Schweiz, sofern sie in Deutschland einen Arbeitsplatz haben. Grundsätzlich…