Wild Cards Masken von Simba im Test

Hallo ihr Helden des Alltags,

ein weiterer cooler Test den wir Euch vorstellen wollen 😉 Hier sind es die absolut genialen WILD C.A.R.D.S von Simba. Dies sind riesige Masken welche man aus Pappe selbst zusammenbaut.

Angefangen haben wir direkt mit dem Drachen. Der gefiel Lex direkt und aufgrund der scharfen Zähne die auf der Packung zu sehen waren, ist die Entscheidung auf Ihn gefallen.

MaskenSo hieß es wie immer am Anfang, erst mal auspacken und alles sortieren bzw. sauber ausbreiten um einen Überblick zu erhalten.

Die Anleitung gibt einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Schritte. Doch was viel positiver ist, auf den Pappeteilen steht auch überall an den Öffnungen eine Zahl mit Buchstaben und somit sieht man genau, welche Teile (Zahl zu Zahl) zusammengesteckt werden müssen.

Der Karton ist stabil und lässt sich so einfach zusammen stecken dass es keine weiteren Befestigungen (z.B. Kleber) braucht.

 

Als erstes haben wir die Grundform des Kopfes zusammengesteckt….. Ganz schön groß 😉

 

Danach kamen dann Zähne, 3D Augen und…. äh, ich nenne es einfach mal Drachenohren :-p, an den Kopf. Alles kinderleicht zusammengesteckt.

Die fertige Drachenmaske ist ca. 55cm groß ! Das ist schon mal eine Hausnummer und sah irgendwie ganz lustig aus, als Lex sie auf dem Kopf hatte 😉

Nachdem der Drache fertig war, ging es auch direkt weiter an die Maske von dem Dinosaurier. Dieser wird ganz genau so einfach zusammen gesteckt. Kein Kleben oder Schneiden !

Hier habe ich ein paar Zwischenfotos gemacht, so dass man besser erkennt wie Schritt für Schritt die fertige Maske entsteht.

Fazit

Die Wild Cards Masken von Simba sind eine tolle Sache. Erst hat man eine Menge Spaß beim Zusammenbau der Masken und danach jede Menge Spaß beim spielen. Der Karton ist sehr stabil und hält auch den wilden Spieleinheiten stand, der Zusammenbau ist für Kinder ab 6 Jahren einfach zu meistern. Auch der Druck und die Farben sind erste Klasse. Kein Kleben und kein Schneiden nötig, genau so sollte Spielzeug sein ! Zusätzlich fördert und schult das Zusammenfügen das räumliche Denken und die Feinmotorik. Von uns gibt es hier eine klare 1 mit * 🙂

Weitere Infos zu Drache, Dino uns Co. gibt es auf der Internetseite von Simba.

Übrigens….

…viele weitere tolle Tests, von Uns und anderen Familien, zu Spielwaren und Co. gibt es auf dem Portal von ToyFan. Schaut doch dort einmal vorbei 😉

20% Rabatt auf ALLES gibt es mit dem Code „daddyhero“

P.S. Ich entschuldige mich für die zu dunklen Fotos in diesem Beitrag 🙁

daddyhero

ist 35 und der Papa von Lex, geboren 2012. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball im TV oder im Stadion.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.