Allgemein,  Firmen/Produktvorstellung,  Spielwarentest

Feuerwehrmann Sam Phoenix im Spielwarentest

Hallo Hero´s,

das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt und wir melden uns mit einem Spielwarentest zurück. Feuerwehrmann Sam ist wohl schon eine ganze Weile aktuell und immer noch sehr gefragt. Uns hat es sehr gefreut, dass wir uns die Wasserwacht von Simba genauer anschauen durften.

feuerwehrmann sam

Als das Paket ankam hat sich Lex mega darüber gefreut. Ich wusste gar nicht dass er Fan von Feuerwehrmann Sam ist 😉

Wir haben den LKW direkt ausgepackt und uns die beiden Figuren genauer angeschaut. Im Lieferumfang ist einmal der Sam und ein Pferd.

Das Auto hat eine Beleuchtung welche angeschaltet werden kann (siehe Fotos). Super ist, dass die Figur Sam komplett beweglich ist, das heißt Arme, Beine und Co. können nach belieben bewegt werden. Zum LKW gehört auch der Kran. Mit diesem lässt sich das Pferd z.B. auf den Wagen heben. Dies geschieht mittels Kurbel und beweglichem Kran-Arm. Ohnehin ist sehr viel an dem Auto zu entdecken. Hier und da gehen die Türen auf, verschiedene Klappen lassen sich öffnen, Stützpfeiler aus den Seiten ziehen, oder eine Kurbel an der Front. Lex hat damit auf jeden Fall richtig viel Spaß.

Fazit

Das Auto hat sehr viel zu entdecken. Es trifft das Interesse von kleinen Entdeckern perfekt durch die vielen Spielmöglichkeiten. Ebenso ist es als Feuerwehrmann Sam Fan ein klasse Spiezeug. Die Verarbeitung ist sauber so dass keine scharfen Kanten oder ähnliches den Spieltrieb stören könnten.

Den Feuerwehrman Sam Phoenix gibt es übrigens hier zu kaufen.

Viele weitere Spielwarentests und Empfehlungen (auch von uns) gibt es im übrigen auf dem Portal von ToyFan. Schaut mal vorbei 😉

ist 35 und der Papa von Lex, geboren 2012. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball im TV oder im Stadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere