Allgemein,  Testberichte

Kiddy Phoenixfix Pro 2 Kindersitz – Der Testsieger

kiddyphoenixfixpro2_01
Unser Testbericht zum Kiddy Phoenixfix Pro 2 Kindersitz

Als Lex aus dem Maxi Cosi herausgewachsen war, haben wir uns nach verschiedenen Kindersitzen umgesehen. Uns war wieder wichtig, dass der Einbau leicht funktioniert, so dass der Sitz auch mal schnell zwischen 2 Autos umgebaut werden kann. Er sollte allen normen Entsprechen und keine giftigen Stoffe enthalten.

Nach langem Suchen kamen wir dann durch einen ADAC Testbericht auf den Kiddy Phoenixfix Pro 2.kiddy Im Nachinein haben wir sogar gesehen dass er bei Stiftung Warentest mit „sehr gut“ ausgezeichnet wurde. test(Heft 6/2013 Platz 1 von 7)

Der Einbau:
Ich habe den Sitzt schnell selbst eingebaut. Das System mit ISOFIX ist super einfach.

Handhabung:
Lex hatte 3-4 Autofahrten gebraucht um sich an den neuen Sitz zu gewöhnen – war aber kein Problem.
Die Sorge die ich hatte war, dass seine Bewegungsfreiheit eingeschränkt sein würde – bei weitem nicht – er bewegt sich ganz frei, kann sich nach vorne beugen (was bei anderen Kindersitzen nicht möglich ist, da Gurte) und ihren Kopf auf dem Fangkörper ablegen.
Das Anschnallen mit dem Autogurt ist auch ganz einfach und ist binnen Sekunden erledigt. Kein herumgewurschtel oder verdrehen des Gurtes möglich.

Das Manko:
Mit ISOFIX Befestigung (unser Auto: Skoda Fabia Combi) lässt sich die Lehne nicht zurück stellen. D.h. keine Liegeposition, sondern nur Schlafen im Sitzen. Unserem kleinen macht das nichts aus, er schläft auch so, aber dessen sollte man sich bewusst sein.
Bei längeren Autofahren würde ich aber empfehlen, den Sitz ohne ISOFIX zu befestigen, so dass man wenigstens ein wenig Ligeposition schaffen kann.
Auch die Reinigung des Fangkörpers ist zwar sehr einfach, allerdings lässt sich der Stoff nicht mehr so schnön abschliesend darüber ziehen (Foto folgt).

Fazit:
Der Sitz ist seinen Preis allemal wert, gute Bewegungsfreiheit und einfache Handhabung. Entspricht den normen und keine Gifststoffe.

Den Sitzt gibt es z.B. hier bei Amazon.

Welche Sitze nutzt ihr ? Habt ihr den gleichen ?

 

ist 35 und der Papa von Lex, geboren 2012. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball im TV oder im Stadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere