Allgemein,  Firmen/Produktvorstellung,  Geschenkideen,  Testberichte

Coole Klamotten für die Kleinen

Wer kennt es nicht, im Internet und in der Stadt gibt es unzählige Anbieter für Kinderkleidung. Aber wenn wir ehrlich sind,sollen die Klamotten cool aussehen, dann bleibt meist nur der Griff zur Markenware alá ESPRIT und Co. Am besten soll es auch noch biologisch sein, aber wer soll das denn bezahlen ? Das Kölner Marke „Vicious Wear“  hat einen Weg gefunden das alles zu kombinieren und wir haben das Angebot für euch getestet.

Gegen die Masse – Das ist das Motto des Kölner Klamotten Labels. Die Gründer von Vicious Wear Jessi und Max bieten außergewöhnlich coole Mode für außergewöhnliche Menschen. Unser kleinen Schätze !

Das Angebot reicht von T-Shirts, Sweater, Hoodies, Longsleeves über Hosen, Jogger, Jacken und Accessoires. Alles in feinstem Organic-Bamboo-Cotton Mix. Wir haben uns den Online-Shop mal genauer angeschaut und finden dass das fast unmögliche (Cooler Style zu bestem Preis), genial umgesetzt wurde. Das Shopdesign ist zeitgemäß, man findet sich direkt gut zurecht und die Produkte sind auf den Fotos sehr gut in Szene gesetzt. Wir haben uns 3 Produkte für unseren kleinen Rebell ebestellt. Da wäre eine rockige Jeans, ein cooler Pullover und ein frecher Rundschal für gesamt gerade mal 49,70 € !

SpringSummer14_LW_CMYK_61freisteller_1024x10245D3_7185_1024x1024short

Die Produkte

Die Klamotten sind sehr gut verarbeitet. Auch nach dem Waschen gibt es keine verblassten Farben oder aufgerissene Näte. Das Design ist ausgefallen und gibt es nicht an jeder Ecke. Also genau das wonach wir gesucht haben. Der Preis ist für dieses besondere Design unschlagbar ! Die Bestellung funktioniert reibungslos. Ausgewählte Stücke in den Warenkorb, bezahlart eingeben und ab die Post. Nach wenigen Tagen waren die guten Stücke schon bei uns zu Hause.Klare Empfehlung von uns.

Wenn der kleine Lex wieder gesund ist folgen auch ein paar Fotos.

 

Über das Label Vicious Wear

Wir sind Jessi und Max. Wir sind Vicious Wear. Als Eltern wissen wir genau, dass Kinder etwas Besonderes sind – und zwar jedes einzelne. Deswegen haben wir Vicious Wear gegründet: Es geht um außergewöhnliche Mode für außergewöhnliche Menschen. Dabei halten wir uns nicht an die Vorgaben
der Modeindustrie. Wir denken unabhängig und arbeiten unabhängig.

Für unsere Kollektionen fördern wir bewusst Nachwuchs-Designer – junge, frische Köpfe, die vor Kreativität nur so sprühen und für Vicious Wear ausgefallene, hochwertige Kleidung für Babys und Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren entwerfen.

Das Video zur Flag-Ship-Store Eröffnung am 16.02.2013

Zur Unternehmensseite

Zum Online-Shop

ist Baujahr 1983 und der Papa von Lex & Lenny, geboren 2012 und 2019. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball im TV oder im Stadion.

One Comment

  • Katrin Westphal

    Mir ist es zwar nicht sooo wichtig, dass bei meinen Mädchen alles Bio ist was sie tragen, aber meine beiden Mäuse sollen sich wohl fühlen und nichjt in chemie pur eingewickelt sein bzw bekleidet 🙂
    Ich finde es gut das es sowas auch bezahlbar gibt und bin echt begeistert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.