Allgemein,  Firmen/Produktvorstellung,  Ratgeber,  Testberichte,  Webseite & Onlineshop

Save.TV Online-Videorekorder im Test

Hi Hero`s

Wer kennt sie noch, die guten alten Videorekorder ? Was habe ich damals Filme und Serien aufgenommen. Als dann die programmierbaren Rekorder kamen, war das mit jeder Menge Einstellungen auch bequemer machbar.

Mittlerweile sind diese aber alle ausgestorben, ich kenne keinen mehr, außer meiner Oma, der noch einen Alten Kassetten Videorekorder besitzt.

Heute macht man das super schnell und super einfach digital. Ein großer und einfacher Anbieter ist da Save.TV 

Save.TV – Dein Online-Videorekorder

Diesen haben wir einmal ausgiebig getestet, gerade um für mich Fußball und für den kleinen Prinzen seine Kinderserien aufzunehmen.

… und das ganze Werbefrei !

Die Registrierung ist kinderleicht, man wählt eines der 3 verschiedenen Pakete und schon kann es losgehen. Normalerweise gibt es 30 Tage zum gratis Testen, über uns aber 2 Monate!!! Weiter unten dazu mehr…

Der erste Login

Nach dem ersten Login auf Save.TV kann man sich direkt seine eigenen Channels anlegen. Wenn man sich unsicher ist, sieht man auf der Seite auch eine Übersicht der beliebtesten Sammlungen der Kunden.

Beliebteste Sammlungen in der Übersicht

Echt genial, ich suche nach meinem Lieblingsschauspieler und die Seite spuckt mir aus, auf welchem Sender als nächstes ein Film oder eine Serie mit diesem läuft. Aufnahme angeklickt und zurück lehnen!

Die Vorteile von Save.TV

Gegenüber der damaligen Videorekorder ist ein riesiger Vorteil das kinderleichte einstellen bzw. „programmieren“ einer Aufnahme. 

Aber auch die Seite, die mir Dinge genau nach meinen Bedürfnissen anzeigt bzw. vorschlägt, lässt vermuten welche ausgeklügelte Technik dahinter steckt. Um nur einige Vorteile aufzuzählen:

  • Eigene Channels anlegen
  • im Paket XL & XXL werbefreie Aufnahmen
  • Suche nach Schauspielern, Filme und Co.
  • Aufnahmen über App programmier und anschaubar
  • öffentlich Rechtlicher Sender in HD
  • sehr übersichtliche Webseite
  • unbegrenzt Speicherplatz
  • faire Preisstruktur, je nach Laufzeit

Jede Menge Möglichkeiten

Auf folgenden Bildern sieht man welche Möglichkeiten es alles gibt. Ich habe z.B. nach „Alf“ (ich liebe Alf und auch Lex findet ihn ganz cool) gesucht. Direkt wird mir angezeigt wo das nächste mal eine Episode läuft und mit einem Klick kann ich direkt die Aufnahme programmieren. 
Es funktioniert natürlich auch die Suche nach einem Lieblingsschauspieler, der Lieblingsmannschaft usw. Angezeigt wird einfach alles wonach man sucht (insofern demnächst etwas davon im TV kommt).

Qualität, Einstellungen, Rechtslage

Wie gut ist denn die Qualität der Aufnahmen ? Genau das habe ich mich auch gefragt und einfach mal eine Testaufnahme gemacht. Das folgende Bild ist aus der Aufnahme des 3. Liga Spiels zwischen Kaiserslautern und Großaspach. Die Qualität lässt sich natürlich recht einfach einstellen.

Die möglichen Einstellungen sind sehr übersichtlich. Neben der Vor- und Nachlaufzeit, die wichtig sind, wenn eine Sendung nicht zur angezeigten Uhrzeit beginnt, weil z.B. die Sendung vorher überzogen wurde, hat man hier auch die Wahl zwischen den Formaten Xvid und H.264. Der Save.TV Guard ist für Programmverschiebungen, dass heißt, wenn eine Sendung auf einen anderen Tag o.ä. verschoben wird, korrigiert dieser automatisch das Aufnahmedatum.

Beim Download und Streaming hat man die Möglichkeit, sich für ein passendes Format zu entscheiden (Mobil unterwegs oder im W-LAN). In den Einstellungen kann manaber seine Standardformate festlegen. Die Schnittliste sorgt dafür, dass bei den fertigen Aufnahmen die Vor- und Nachlaufzeit, sowie die Werbeblöcke entfernt werden.

Save TV beruft sich auf das Recht der Privatkopie, welches im Urheberrecht verankert ist und jeder natürlichen Person erlaubt, eine Aufnahme oder Kopie für die eigenen Zwecke zu erstellen.

Die Preise sind sehr fair, so gibt es 3 verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Laufzeiten. Je länger man sich für Save.TV entscheidet, um so günstiger wird es 😉 

Wie günstig das ist, macht sich bemerkbar wenn man überlegt was früher leere VHS Kassetten gekostet haben. Nehmen wir mal eine die 240min Aufnahme speichern konnte, so kostete die ca. 2,50€. Darauf hat dann maximal 1-2 Filme gepasst. Also rechnet mal hoch, wie fair da die Preisgestaltung von Save.TV ist.

Preisübersicht und Inhalt der verschiedenen Pakete

Ich habe euch mal ein Video gemacht, so dass Ihr sehen könnt wie einfach und übersichtlich die App von Save.TV ist.


Aufnahme der Save.TV App mit dem iPhone X

Fazit

Save.TV ist der ideale Videorekorder. Die Bedienung ist kinderleicht. Es gibt super viele Möglichkeiten, genau sein Lieblings-Programm oder Schauspieler zu finden. Dank der App für Smartphone oder Tablet, lassen sich auch schnell von unterwegs Aufnahmen planen oder vorhandene Aufnahme anschauen. Aufnahmen vieler Sender lassen sich auch downloaden um somit eine nette kleine Sammlung alter Serienschätze aufzubauen. Die Preisgestaltung ist fair und dank risikoloser Testphase kann sich jeder ein Bild davon machen.

Einziger kleiner Kritikpunkt ist: RTL kann nicht aufgenommen werden, obwohl dies auf Webseite und App so „angezeigt“ wird.

Wenn jetzt noch das Live TV schauen inkludiert wäre, dann wäre Save.TV das non plus ultra 😉

Ich kann meine alten Schätze wie z.B. Alf und die aktuellen Serien von Lex ohne Probleme aufnehmen und danach, vollkommen legal, auf eine CD brennen.

EXCLUSIVES ANGEBOT FÜR DADDYHERO FANS

Wir konnten mit Save.TV einen tollen Deal für Euch aushandeln. Ihr könnt das XL-Paket völlig kostenlos für 2 Monate testen. Solltet Ihr zufrieden sein, so gibt es im Anschluss satte 40% Rabatt 🙂


Wem es nicht gefallen sollte, der kann innerhalb des Testzeitraums ganz einfach online kündigen.

ist 35 und der Papa von Lex, geboren 2012. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile in Bayern an der Grenze zu Hessen. Arbeitet in der Mobilfunkbranche und genießt jede Minute die er mit seinem Sohn verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball im TV oder im Stadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere