ToyBox
Allgemein,  Spielwarentest

Neue ToyBoxx eingetroffen – Spielwarentest

Hey Hero´s

wir haben wieder eine tolle ToyBoxx erhalten. In dieser waren wieder tolle Spielwaren die wir testen duften.

Fangen wir an mit dem Brettspiel Gezanke auf der Planke aus dem Hause Zoch. Bisher kannten wir dieses noch nicht, also waren wir besonders gespannt.

Lex war beim auspacken direkt begeistert. Gerade in letzter Zeit, steht er nämlich total auf Piraten und Piratenschiffe. So war es natürlich ideal, dass das Spielbrett zugleich ein Piratenschiff ist, welches noch zusammengebaut werden musste.

Sobald alle Teile aus den Bögen herausgetrennt waren, konnte das Schiff auch direkt zusammen gesteckt werden.

Zusätzlich im Lieferumfang

  • 6 Planken
  • 65 Spielkarten
  • 2 Farbwürfel
  • 4 Spielermarker
  • 16 Aufkleber
  • 7 Haiflossen

Gespielt wird zu zweit, zu dritt oder zu viert. Alle Piraten werden benötigt. Ziel des Spieles ist es, die meisten Dublonen zu sammeln. Aber Vorsicht, das Schiff kommt ganz schön ins Wanken. Fällt nämlich ein Paket ins Wasser, dann lauern dort die Haie. Toller Spielspaß für Jung und Alt!

Das Geld liegt auf den Planken. Und darunter kreisen die Haie. Gespielt wird auf einem echten Schiff, das schaukelnd in den Wellen liegt. Alle Piraten wollen der Beute möglichst nahekommen. Doch wer Planken verschiebt, bringt alles aus dem Gleichgewicht. Und schon heißt es „Mann über Bord”, während sich der Rest der Crew rauhbeinig von den besten Plätzen schubst. Es darf gerempelt werden. Aber Feingefühl und schlaues Einschätzen der Schwerkraft sind entscheidend, wenn es darum geht die die heikelsten und lukrativsten Plankenplätze immer dort einzunehmen, wo es was zu holen gibt. Es lohnt sich also immer, viel Aufhebens um das Aufheben einiger Dublonen zu machen …

Für 2-4 Spieler ab 6 Jahren.

Fazit

Das Spiel macht eine Menge Spaß. Gerade die Tatsache, dass das Schiff noch selbst aufgebaut werden muss, macht das ganze noch spannender für kleine Piratenfans. Ideal um auch Geschick und logisches Denken zu trainieren. Über Verarbeitung und Design lässt sich nichts negatives sagen, aber diese Top Qualität ist man ja schon gewohnt aus dem Hause der Sima Dickie Group.

Weitere Infos zum Spiel gibt es hier.


Catch the Monkey

Dieses Spiel ist ideal für schnell mal zwischendurch. Eine Actiongeladene Jagd um den Affen zu fangen.

Lieferumfang

  • 4 Fliegenklatschen
  • 3 Würfel
  • 36 Karten

Hier ist schnelles denken und es sind flinke Hände gefragt. Die Würfel zeigen den Affen den man finden muss. Schnell beim Mitspieler geschaut, ob sich der gesuchte Affe auf dessen Karte befindet. Wenn ja, dann schnell mit der Fliegenklatsche zuschlagen. Ist der Gesuchte Affe auf meiner eigenen Karte, so muss ich diese schnell verschwinden lassen, bevor ein Mitspieler diesen mit der Klatsche fängt.

Rasendes Spiel mit viel Action und Lachen.

Fang den Affen! Beim Actionspiel “Catch the Monkey” geht es rasant zu. Jeder Spieler hat eine Klatsche in Form einer Hand und bekommt eine Karte, auf die er seine Hand legt. Auf den Karten sind Affen in verschiedenen Farben und Posen abgebildet, die auch auf den Würfeln wiederzufinden sind. Wenn diese gewürfelt werden, heißt es schnell sein. Erkenne die Pose und Farbe des Affen und erspähe, ob sie auf den Karten deiner Mitspieler abgebildet ist! Hast du diesen Affen entdeckt, klatsche so schnell es geht auf die Karte, bevor dein Mitspieler sie wegziehen kann! Wer die meisten Karten sammelt, gewinnt das Spiel.

Für 2-4 Spieler ab 5 Jahren.

Fazit

Catch The Monkey ist das ideale Spiel für Zwischendurch. Es ist voller Action und trainiert das Hirn, Schnelles denken und umschalten ist gefragt. Die Verarbeitung ist Top. Von uns gibt es hier eine klare Empfehlung.

Weitere Infos zum Spiel gibt es hier.


Glibbi Rocket

Der Badespaß Glibbi von Simba, war ja nun schon öfter bei uns im Test. Zu Beginn waren es die Glibbi Blubber Badekugeln, in einem weiteren Test dann Glibbi Boom – die Wolke und nun, ja heute durften wir die Glibbi Rocket in die Badewanne werfen.

Dazu muss ich leider sagen: Wir haben in unsere neuen (übergangs-) Wohnung, leider keine Badewanne 🙁 Allerdings werde ich Fotos nachliefern, da ich die Badebombe meiner Schwester für meine kleine Nichte mitgegeben habe.

Sollten sie aber nur annähernd so Sprudelnd und bunt durchs Wasser gleiten wie beiden Vorgänger aus unseren Tests, dann gibt es hier eine klare Empfehlung für alle, die mal etwas Abwechslung beim Baden wünschen.

Weitere Infos zum Spiel gibt es hier.


Outdoor Mikado

Wer kennt es nicht? Das Mikado ist mittlerweile legendär. Nun gibt es endlich die Neuauflage für draußen!

Foto: Eichhorn-Toys.de

Für alle die, die es noch nicht kennen, hier die Anleitung von Eichhorn:

Das Eichhorn Mikado-Spiel sollte auf einem möglichst ebenen und glatten Boden, z. B. Asphalt oder Platten gespielt werden. Der erste Spieler umfasst alle Stäbe gebündelt und stellt sie auf den Boden. Dann lässt er sie plötzlich los und alle Stäbe liegen nun durcheinander auf dem Boden. Jetzt versucht der Spieler einen Stab nach dem anderen wegzunehmen, ohne dass sich die anderen Stäbe dabei bewegen. Je nach Geschick gibt es dazu verschiedene Methoden wie einfach wegnehmen, vorsichtig wegrollen, herausziehen oder aufstellen. Zu Letzterem wird auf das spitze Ende eines Stabes gedrückt. Wackelt beim Herausnehmen eines Stabes ein zweiter Stab wird das Spiel abgebrochen. Die verbleibenden Stäbe werden eingesammelt und der nächste Spieler versucht sein Glück.
Nach einer vorher festgelegten Rundenanzahl, z. B. 5, hat derjenige Spieler gewonnen, dessen Stäbe die höchste Gesamtpunktzahl aufweisen. Beim Gleichstand von zwei Spielern gewinnt, wer die meisten Stäbe besitzt. Das Mikado-Spiel ist ein Gesellschafts- und Geschicklichkeitsspiel, das mit Kindern ab 3 Jahren gespielt werden kann. Körperbeherrschung, Feinmotorik, Übersicht über das Gesamtspielgeschehen wie beispielsweise dem Erkennen von unterschiedlichen Lagen und dem Ziehen von Schlussfolgerungen wie “Was passiert wenn?” machen das Spiel für Kinder äußerst vielschichtig. Die Eichhorn Mikado Stäbe sind 50cm lang und haben einen Durchmesser von 6mm. Das Eichhorn Outdoor Mikado wird in einem praktischen Umhägenetz zum Aubewahren und Mitnehmen geliefert.

Fazit

Mikado ist ein Klassiker! Es macht einfach immer Spaß! Hier gibt es nun endlich die Auflage für draußen. Die Stäbe sind deutlich dicker und länger, sind perfekt verarbeitet und einfach Pflicht für alle Mikado-Fans!

Sobald es das Wetter zulässt, gibt es natürlich auch Fotos von uns beim spielen.

Weitere Infos zum Spiel gibt es hier.


Übrigens….

…viele weitere tolle Tests, von Uns und anderen Familien, zu Spielwaren und Co. gibt es auf dem Portal von ToyFan. Schaut doch dort einmal vorbei 😉

ist Baujahr 1983 und der Papa von Lex & Lenny, geboren 2012 und 2019. Kommt aus Kaiserslautern, wohnt mittlerweile (nach einer Zeit in Bayern) wieder im schönen Lautertal. Arbeitet als IT Sachbearbeiter und genießt jede Minute die er mit seinen Söhnen verbringen kann. Entspannt am besten bei einem guten Film auf der Couch, beim Fußball im TV oder im Stadion.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.